SpineMED® BEHANDLUNGSMETHODE

  • Selbstständig und computerüberwacht
  • Biofeedback-gesteuert
  • Intermittierende Distraktion der Wirbelsäule für HWS und LWS
  • Wissenschaftlich erwiesen

Lumbale Behandlung

  • Becken und Oberkörper werden am Tisch fixiert.
  • Das Becken wird computer-gesteuert in die gewünschte Neigung gebracht, um die zu behandelnde Wirbelsäulenregion gezielt anzusprechen.
  • Eine computergesteuerte Distraktionskraft dehnt den Zwischenwirbelraum sanft.

Zervikale Behandlung

  • Der zervikale Applikator des Geräts wird in die gewünschte Winkelstellung  gebracht.
  • Die zervikalen Fixatoren halten den Kopf am Hinterhaupt optimal und ermöglichen dadurch eine kontrollierte Distraktion.
  • Die Behandlung erfolgt zervikal und lumbal in Kuren von 20 Sitzungen á 30 Minuten Behandlungszeit.

SEGMENTSPEZIFISCHE DEKOMPRESSION DER LWS

BIOFEEDBACK-SYSTEM: GEGEN MUSKULÄRE ABWEHRSPANNUNG

Die Zugkraft passt sich automatisch an den Patienten an und „ramped“ sich nach oben.

Volkskrankheit Rückenschmerzen

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Bitte telefonischen Kontakt durch VertriebsmitarbeiterProduktpräsentation gewünschtBitte senden Sie Informationsmaterial zu SpineMED®

*Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.